Kinder

28.11.2016 - Projekt: Gemeinsam Genießen

Projekt: Gemeinsam Genießen

Am Montag starteten wir unser Projekt - "Gemeinsam Genießen" im Kindergarten.

Passend zu unserem Jahresthema "Durch das Jahr - durch das Leben" werden wir mit den Kindern die Worweihnachtszeit ganz bewusst gestalten. Genuss - was bedeutet das, wie wichtig ist Genuss für mich, was genieße ich, ist Genuss mehr als Plätzchen und Kinderpunsch, kann man in der Vorweihnachtszeit (bei dem Überangebot an allem) überhaupt noch bewusst genießen? Wir wollen uns mit den Kindern einlassen auf eine Vorweihnachtszeit, die unser seelisches und körperliches Wohlbefinden trägt. Wir erarbeiten mit den Kindern den wertschätzenden Umgang mit Nahrung, den Genuss am Gesunden, die Besonderheit von Weihnachtsspezialitäten.

Wir freuen uns auf diese gemeinsamen neuen, sinnlichen, gesund-genießerischen Erfahrungen mit den Kindern.


11.11.2016 - St. Martin

St. Martin

Martin kommt auf seinem Pferd, dass man ihn schon von Weitem hört.

Martin sieht den Bettler dann, er sieht es ist ein armer Mann.

Martin steigt vom Pferd herab, dann nimmt er seinen Mantel ab.

Den Mantel schneidet er entzwei, sein Schwert das hat er ja dabei.

Den halben Mantel schenkt er her, den zweiten Teil behält dann er.

Der Martin, ja der weiß es wohl, dass man mit Armen teilen soll.

Warum er´s weiß hast du gefragt, er weiß es weil´s ihm Jesus sagt.

 

Auch in diesem Jahr hatten die Kinder wieder viel Freude am Basteln ihrer Martinslaterne und den Vorbereitungen für den Gottesdienst. In diesem Jahr haben die Kinder zu einem Schattenspiel einen rhythmischen Sprechtext vorgetragen und mit Laternenschein bei einem abendlichen Kanon eine ganz besonders feierliche Stimmung hervorgerufen.


07.11.2016 - Unser Garten-Bauwagen ist da!

Unser Garten-Bauwagen ist da!

Seit dieser Woche können wir im Garten auch in unserem neuen Bauwagen spielen. Mit Hilfe fleißiger Eltern wurde es ein kleines Schmuckstück, auf das die Kinder sehr stolz sind.

Unsere Umgestaltung des gesamten Kindergarten-Gartens nimmt immer mehr Formen an!


21.10.2016 - Naturtage im Herbst

Naturtage im Herbst

Bei einem unserer Naturentdeckungstage sind Kinder auf die Idee gekommen wieder einmal Pfützen zu suchen. Nachdem diese ausgiebig erkundet wurden - so dass am Schluss kaum noch Wasser zu sehen war entwickelten sie neue Ideen. Mitten in der Natur haben sie ein Gärtchen angelegt. So bietet uns jeder Naturtag wieder neue Überraschungen und phantasievolle Ideen.


14.10.2016 - Projekt: Herbstliche Eichelköpfchen filzen

Projekt: Herbstliche Eichelköpfchen filzen

Bei einem unserer Naturtage haben wir Eichelköpfchen gesammelt um diese im Kindergarten zu gestalten.

Aus Filz haben wir bunte Kugeln geformt und später in die Eichelköpfe geklebt. Nun zieren Sie unseren Ast im Eingangsbereich.


04.10.2016 - Erntedank

Erntedank

Unsere schön geschmückte Pfarrkirche St. Andreas bietet uns auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit mit den Kindern ins Gespräch zum Thema "Erntedank" zu kommen. Wir haben den geschmückten Altar bestaunt und die Erntekrone bewundert.

Um noch tiefer in das Thema einzusteigen waren wir Kartoffeln ernten und haben daraus später Kartoffelbrei und Gemüsesuppe gekocht.

Kartoffelwitz:

Sagt die große Kartoffel zur Kleinen - "Schau mir in die Augen, Kleines!"


26.09.2016 - Turntage bei uns im Kindergarten

Turntage bei uns im Kindergarten

Auch in diesem Jahr legen wir viel Wert darauf wöchentlich mit den Kindern Turnangebote wahrzunehmen. Riesige Begeisterung zeigen unsere Kinder vor allem bei Bewegungsladschaften!


20.09.2016 - Bilderbuch - Einer für alle, alle für einen!

Bilderbuch - Einer für alle, alle für einen!

Um unseren Zwergen den Einstieg in die Kiga-Gemeinschaft zu erleichtern haben wir mit dem Bilderbuch "Einer für alle - alle für einen" die Werte von Freundschaft und Zusammengehörigkeit veranschaulicht.

Um auch unsere Kinder unter drei Jahren für dieses Thema zu begeistern wurden die Freunde im Bilderbuch mit Alltagsmaterialien ersetzt, die die Kinder während des gesamten Buches begleitet haben.

Der Frosch - ein grüner nasser Waschlappen, der den Kindern entgegengesprungen ist

Der Rabe - zwei schwarze Chiffontücher mit orangem Chiffonschnabel

Der Igel - ein kleiner Igelball

Die Maus - eine Filzmaus

Der Maulwurf - eine Sonnenbrille zum veranschaulichen der empfindlichen Augen

"Einer für alle - alle für einen!" -> ein kurzweiliges Bilderbuch!!!


17.09.2016 - Partizipation - Gestaltung des unteren Gruppenraums

Partizipation - Gestaltung des unteren Gruppenraums

Auch in diesem Jahr haben unsere Kinder wieder die Gestaltung des unteren Gruppenraums selbst in die Hand genommen. Über eine ganze Woche haben sie sich überlegt, was ihnen in diesem Raum wichtig ist, was sie benötigen und was vorerst nicht wichtig erscheint. Sie haben gestaltet, dokumentiert, umgeräumt und eingerichtet. Entstanden ist so ein Gruppenraum der den Bedürfnissen der Kinder entspricht.

Unser Gruppenraum wird das ganze Jahr ein aktiver Ort sein, der immer wieder hinterfragt werden darf und gegebenenfalls wieder neu überdacht wird und umstrukturiert werden kann. Wir werden uns dann wieder mit den Kindern zusammensetzen, die Wünsche und Bedürfnisse klären und ihnen bei der Verwirklichung und Umsetzung ihrer Planungsarbeit zur Seite stehen.


16.09.2016 - Jahresthema: Durch das Jahr - durch das Leben

Jahresthema: Durch das Jahr - durch das Leben

In diesem Jahr möchten wir mit den Kindern einen weiten Bogen spannen, der sie nicht nur durch das Kindergartenjahr begleitet, sondern auch bewusst werden lässt welche Entwicklung Kinder im Laufe eines Jahres erfahren. Nicht nur das Jahr wird älter, sondern auch wir gehen mit jedem Entwicklungsschritt ein Stück weiter unserem Weg der "Leben" heißt.

Wir philosophieren mit den Kindern über das Leben, das Großwerden, Naturerscheinungen, kirchliche Feste und Bräuche und werden nicht müde immer neue Dinge auf unserem "Lebensweg" zu entdecken.

Unsere Bilder zeigen zwei Entdeckungen die wir gemacht haben. Das "magische Auge" hilft uns beim ergründen wichtiger Kinderweisheiten und die Igelchen bringen uns den Herbst mit seinem bunten Blätterwunder näher.